Erfahrung ist durch nichts zu ersetzen

Im Jahr 1949 gründet Guntram Peiser die Fa. Peiser & Co. als „Garagenfirma“ mit dem Ziel, Süßwaren in ganz Deutschland zu vermarkten. Schon nach kurzer Zeit beginnt Herr Peiser andere Importunternehmen in Deutschland aufzukaufen.


1971 entsteht aus dem Zusammenschluss unabhängiger deutscher Nahrungsmittelimporteure die Genuport Genussmittel Import GmbH & Co. KG. Der Name Genuport besteht aus der Kombination von Genussmittel und Import. Ende der 80er Jahre ist Genuport bereits einer der wichtigsten Distributeure in der Lebensmittelbranche für den Vertrieb von Süßwaren in Deutschland. 1989 übernimmt Dr. Uwe Lebens an der Seite von Guntram Peiser die Leitung der Genuport GmbH & Co. KG.


In den 90er Jahren verzeichnet das Unternehmen großes Wachstum. 1996 wird Genuport in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Die Genuport Trade AG ist geboren. Seitdem hat Genuport das Vertrauen vieler namhafter Konzerne gewonnen, darunter Sara Lee, Novartis, Mondelēz (Kraft Foods), Nutrition et Santé, Roland und Wander AG.


Heute ist die Genuport Trade AG einer der größten Importeure und Distributeure von Genuss- und Lebensmitteln in Deutschland: Das Portfolio umfasst Süßgebäcke, Salzige Snacks, Schokolade, Kinderartikel, Cerealien, Brotaufstriche, Feinkost, Gewürze und Getränke. Mit starken Marken, innovativen Vertriebskonzepten und einem motivierten Team will die Genuport Trade AG auch in Zukunft wachsen und gemeinsam mit dem Handel die belieferten Kategorien im Genuss- und Lebensmittelsegment erfolgreich weiterentwickeln.