• de

Presseinformation zum Jahresstart 2021

Neue Marken bei Genuport

2021 wird es süß bei Genuport! Der Norderstedter Distributeur bringt im Januar gleich zwei amerikanische Schokoladenikonen in den deutschen
Handel und erweitert sein Sortiment um Hershey’s und Reese’s. Mit den beiden Marken ist für jeden Schokoladenliebhaber etwas dabei, der das Besondere abseits der klassischen Tafel sucht.

Himmlische Speisen aus aller Welt bietet die neue Marke Farin’UP mit Backmischungen für Brownies aus den USA, Pancakes aus Kanada und
traditionelle Belgische Waffeln. Die vierte neue Marke bei Genuport ist Riso Scotti, deren Sortiment verschiedene hochwertige Reisprodukte in
Spitzenqualität umfasst.

Hershey’s und Reese’s sind da – gleich zwei ikonische Marken kommen
ab sofort mit Genuport nach Deutschland!

Hershey’s – amerikanische Schokoladenklassiker

The Hershey Company ist in der ganzen Süßwarenwelt bekannt und in Amerika seit über 100 Jahren in aller Munde. Bei Hershey dreht sich alles
darum, Menschen in über 90 Ländern weltweit mit Leckereien eine Freude zu machen – mit jedem Moment und jedem Lächeln aufs Neue, seitdem im
Jahr 1900 die erste Hershey’s-Schokoladentafel verkauft wurde. Heute ist The Hershey Company der fünftgrößte Süßwarenhersteller der Welt.

Im Januar 2021 startet Genuport den Vertrieb der köstlichen Schokoladenerfahrung hierzulande. Die beiden Klassiker Hershey’s „Cookies’N’Creme“ und Hershey’s „Cookies’N’Chocolate“ der Marke offenbaren einen traumhaften Knuspergenuss: Die zwei Sorten kombinieren weiße beziehungsweise Milchschokolade perfekt mit Keksstückchen und sind ideal als Snack, Präsent oder in Desserts.

Genuport sorgt ab sofort mit den amerikanischen Klassikern für den Extraumsatz im Schokoladenregal und an der Kasse. Eine Tafel à 40 Gramm kostet 0,99 Euro (UVP).

Reese’s – alles außer gewöhnlich

Reese’s ist ein echtes Original und mit dem perfekten Mix aus Schokolade und Erdnussbutter einfach einzigartig. Weil nichts anderes so schmeckt wie
Reese’s. Weil es keine Tafel ist, sondern ein Cup. Weil es für Eigenwilligkeit, Mut und eine große Portion Selbstbewusstsein steht. Weil es genauso drauf ist wie seine Fans – und auch mal über sich selbst und die Welt da draußen lachen kann. Kurzum: Reese’s ist alles außer gewöhnlich.

Die Nummer-1-Marke in den USA1 genießt heute Kultstatus und ist bei der Kernzielgruppe – Generation Z und Millennials im Alter von 18 bis 34
Jahren – erste Wahl, wenn es mal etwas anderes sein soll. Die Reese’s Peanut Butter Cups sind seit Januar 2021 in drei verschiedenen Varianten
erhältlich: Reese’s 2 Peanut Butter Cups à 39,5 Gramm für 0,99 Euro (UVP), Reese’s 5 Peanut Butter Cups à 77 Gramm für 1,69 Euro (UVP) und
Reese’s Peanut Butter Cups Minis à 90 Gramm für 1,69 Euro (UVP).

Der Marketing-Plan für das erste Jahr der Marke in Deutschland dreht sich ganz um Bekanntheit und Ausprobieren. Dabei liegt der Fokus auf digitalen und sozialen Medien, um eine Reichweite von 75 Prozent zu generieren.

Groß angelegte Sampling-Aktionen unterstützen Probierkontakte und Erstkäufe. Beim Thema Ausprobieren ist die Marke immer da, wo die
Zielgruppe hingeht: mit geplanten Aktivierungsmaßnahmen in wichtigen Innenstädten, Universitäten und auf Festivals – wenn Corona es zulässt. So sollen im Jahr 2021 mehr als eine Million Proben in ganz Deutschland verteilt werden.

 

Himmlische Speisen aus aller Welt von Farin’UP

Die Backmischungen der luxemburgischen Marke Farin’UP sind schnell, einfach und portionierbar – Eigenschaften, die das Backen kinderleicht
machen. Lecker sind sie obendrein! Farin’Up Backmischungen gibt es für drei internationale süße Klassiker: Brownies aus den USA, Pancakes aus
Kanada und traditionelle Belgische Waffeln. Ob zum Frühstück, als eigenes Hauptgericht oder zum Kaffee, die Speisen aus aller Welt begeistern zu
jeder Tageszeit.

Die Zubereitung erfolgt in einfachen Schritten: Backmischung in eine Schüssel geben, Butter und/oder Milch hinzufügen und zwei Minuten verrühren, fertig zubereiten und dann genießen. Die patentierte innovative Verpackung ist wiederverschließbar, zu 100 Prozent recycelbar und schafft durch ihr auffälliges Design eine hohe Sichtbarkeit im Regal. Jede 360-Gramm-Packung kostet 3,49 Euro (UVP) und reicht für
zehn bis zwölf Portionen.

Italienische Reisprodukte in Spitzenqualität von Riso Scotti

Die Marke Riso Scotti steht seit über 150 Jahren für Innovation, nachhaltige, traditionelle Produktion sowie höchste kulinarische Qualität und
gehört zu den führenden italienischen Anbietern von Reis und Produkten auf Reisbasis. Das Sortiment umfasst hierzulande Premiumreis für Risotto,
Reismischungen und Expressreis. Buon appetito mit Premium-Risottoreis: Der Reis für das perfekte Risotto kommt zu 100 Prozent aus der italienischen Po-Ebene und ist schonend vakuumverpackt.

Drei Sorten bieten vielfältige Genusserlebnisse. „Arborio“ (der klassische Risottoreis) und „Carnaroli“ (für ein Risotto al dente) sind sogar die Nummer-1-Risotti in Italien. Hinzu kommt „Vialone Nano“ für ein besonders cremiges Risotto. Der Premium-Risottoreis von Riso Scotti ist als 500-Gramm- und 1-Kilogramm-Packung erhältlich – außer „Vialone Nano“ (nur im 1-Kilogramm-Pack). Die Preise variieren von 2,49 Euro bis 4,29 Euro (UVP) je nach Sorte und Größe. Schnell, einfach, lecker mit „Buona idea Risotto“: Die Reismischungen von Riso Scotti bringen klassisch-italienische Risottorezepte in die moderne Küche. Carnarolireis ist in vier köstlichen Sorten erhältlich – ohne Konservierungs- und Zusatzstoffe sowie glutenfrei: Saffron/Milanese Safran, Parmigiana/Parmesan, Truffle/Trüffel und Porcini/Steinpilz.

Der 210-Gramm-Beutel „Buona idea Risotto“ kostet je 2,19 Euro (UVP), ist in zwölf Minuten zubereitet und enthält zwei Portionen.

Für eine bewusste Ernährung mit „Benessere a Tavola“: Die Express-Reismischungen von Riso Scotti bestehen nur aus Getreide und Samen
sowie Reisöl und ein bisschen Meersalz. Sie werden schonend in Dampf gegart, enthalten keine Konservierungs- und Zusatzstoffe sowie wenig Salz
und Fett und eignen sich für eine vegane Ernährung.

Vier leckere Sorten sind ideale Begleiter für Beilagen und Salat: Die „Benessere a Tavola“- Reismischungen sind erhältlich als Basmatireis, Dinkel und Quinoa; schwarzer Reis, Dinkel und Kürbiskerne; roter Reis, Dinkel und Chiasamen sowie Vollkornreis, Gerste und Sonnenblumenkerne. Jeder 250-Gramm Beutel à 2,29 Euro (UVP) reicht für zwei Portionen und ist in einer Minute im
Wasser oder in zwei Minuten in der Mikrowelle schnell zubereitet.

Mit Genuport internationale Marken genießen

Die Genuport Trade GmbH ist einer der größten und modernsten Importeure und Distributeure von Lebensmitteln in Deutschland. Gegründet 1949, hat sich das Familienunternehmen zu einer dynamischen und global ausgerichteten Organisation entwickelt. Heute steuert Genuport mit 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Distribution und die absatzfördernde Vermarktung von über 50 nationalen und internationalen Food-Marken.

Zum Portfolio gehören verschiedene Kategorien von Süßwaren über Frühstücksprodukte bis hin zu Functional Food. Das Unternehmen bietet die Abdeckung sämtlicher Key Accounts des deutschen Lebensmitteleinzelhandels. Zusätzlich werden auch neue Vertriebskanäle wie der Sport-Channel und E-Commerce erschlossen. www.genuport.de


Norderstedt, im Februar 2021

Pressekontakt

Genuport Trade GmbH

Marion Junge

Gutenbergring 60
22848 Norderstedt

Telefon: 040 - 52841-103
Mail: mjunge@genuport.de