• de

Presseinformation Genuport Trade GmbH

SNACKVIELFALT BEI GENUPORT

Die Genuport Trade GmbH steht für Markenvielfalt aus einer Hand. Die Sehnsucht nach neuen Geschmackserlebnissen aus aller Welt ist ungebrochen. Das zeigt, wie wichtig Vielfalt im Handel und für Verbraucher bleibt. Der Norderstedter Distributeur vertreibt Food-Marken aus neun Kategorien, darunter auch verschiedene Snackmarken, sowohl salzige als auch süße Snacks. Innerhalb der letzten Monate wurden gleich mehrere Snackmarken von Genuport in den deutschen Markt eingeführt. Mit den Marken Fonzies, McVitie’s Flipz und B.Yond wird das Sortiment der „Salzigen Snacks“, mit Bonne Maman Gebäcke die Kategorie der „Süßen Gebäcke“ bzw. „Süßen Snacks“ bereichert.

Salzige Snacks

Fonzies – einzigartiger Mais-Käse-Snack aus Italien

Seit dem ersten Quartal 2022 gibt es den in Italien beliebten Mais-Käse-Snack Fonzies endlich auch hierzulande: Der Geschmack ist einzigartig und macht geradezu süchtig – Konsumenten werden sich die Finger danach lecken! Auch weil sie keine typische Chips- oder Flipsform besitzen, fallen Fonzies im Snackregal auf. Der Feel-Good-Snack wird gebacken, nicht frittiert und mit echtem Käse hergestellt. Umfangreiche POS-Aktivitäten, Verbraucher-Promotions und reichweitenstarke Social-Media-Maßnahmen begleiten den Launch in Deutschland.

McVitie’s – „McVitie’s Flipz“ und „McVitie’s Cracker“

Die Kultmarke aus den USA mit zwei neuen Snack-Produkten: Bei „McVitie’s Flipz“ trifft Schokolade auf Brezel und damit eine knusprige Textur auf süß-salzigen Geschmack. In Amerika sind die leckeren Brezeln umhüllt mit feiner Schokolade bereits ein Erfolgsprodukt – und sorgen seit Dezember 2021 auch hierzulande für neue Impulse im Süßwarensegment. Das einzigartige Geschmackserlebnis gibt es in zwei überzeugenden Sorten: „Milk Chocolate“ und „Salted Caramel“. „McVitie’s Flipz“ sind ein echter Mood-Boster, bieten Spaß und Genuss in einem und sind idealer Begleiter für unterwegs. Das Neuprodukt im wiederverschließbaren, metallisch-glänzenden Standbeutel zieht die Blicke auf sich. Ebenfalls angesagt sind die neuen „McVitie’s Cracker“. Die Cracker Crisps werden nicht frittiert, sondern knusprig gebacken und besitzen damit weniger Fett als zum Beispiel Chips – und sind so eine gute Snack-Alternative. „McVitie’s Cracker Crisps“ bieten ein absolut knuspriges Geschmackserlebnis und bedienen gleichzeitig den aktuellen Health Trend: Die Kategorie der gebackenen Chipsalternativen wächst1 und das Neuprodukt von McVitie’s spricht alle ernährungsbewussten Snackliebhaber an, die sich gesunde Alternativen wünschen und ebenfalls gern neue Geschmacksvarianten probieren. Das Neuprodukt ohne künstliche Aromen ist in den drei populären Sorten „Sour Cream & Schnittlauch“, „Smokey Barbecue“ und „Thai Sweet Chili“ erhältlich.

B.Yond – knusprig-leichter Reissnack zum bewussten Genießen

Unter dem Motto „Never fried. Never baked. Always tasty.“ bietet B.Yond mit gepoppten Vollkorn-Reischips ein innovatives Produkt am Puls der Zeit. Für eine kulinarische Reise um die Welt sorgen die Geschmacksrichtungen „Brit Style Cheddar“, „Hawaiian Sea Salt“ und „Nordic Chive & Sour Cream“. Der knusprig- leichte Reissnack wird weder frittiert noch gebacken, sondern gepoppt und beinhaltet so 50 Prozent weniger Fett als herkömmlich frittierte Chips. Konsumenten können den Snack mit natürlichen Zutaten und ohne Konservierungsstoffe sowie künstliche Aromen bewusst genießen. Eine Packung enthält 175 Gramm.

SÜSSE SNACKS

Bonne Maman – Bonne Maman Gebäck

Die Marke Bonne Maman repräsentiert zu 100 Prozent Frankreich und ist über die Grenzen hinaus für ihr rot kariertes Muster auf den Produkten bekannt. Die authentischen Rezepte von gestern und heute sind typisch französisch und bestehen nur aus wenigen Zutaten. Alle Produkte schmecken herrlich, wie selbstgemacht. Genuport bietet mit Bonne Maman Gebäcke seit März 2022 traditionell französische Kekse und Kuchen. Das Kekssortiment umfasst „Galettes fines“, typisch französische Butterkekse mit 26 Prozent Butter, und die kleinen gefüllten Mürbetörtchen „Tartelettes“. Ebenfalls zu den Butterkeksen gehören „Sablés“ in verschiedenen Sorten sowie „Cookies“. Darüber hinaus bietet das Bonne-Maman-Sortiment klassische „Madeleines“-Eierfeingebäcke in typischer Muschelform in den Sorten „Natur“, mit Schokoladenboden und fruchtig mit Zitronen-, Blaubeer- oder Himbeerkonfitürenfüllung. Neben Keksen gibt es auch feinste Kuchen: „Quatre Quarts“ Sandkuchen, „Petits Cakes“ mit Früchten, „Petits Marbrès“ Marmorkuchen und „Financier“ mit Mandeln sowie „Petits Muffins“ mit Vanille oder Schokolade. Alle Madeleines und Kuchen sind einzeln verpackt, was eine lange Frische garantiert. Die Gebäcke sind damit ebenfalls ideal zum Snacken für unterwegs und zum Teilen.

MyMotto – knusprige Waffel mit leckerer Cremefüllung

Genuport bietet außerdem mit dem knusprig-cremigen Waffelgenuss von MyMotto einen weiteren köstlichen süßen Snack. Gemäß dem Claim „More cream, more taste“ kommen auf 20 Prozent Waffel leckere 80 Prozent Cremefüllung. Der Waffelsnack wird mit Kokosöl (ohne Palmöl) und ohne Verwendung von Transfettsäuren hergestellt. Zwei Schnitten pro Packung eignen sich perfekt als Snack für zwischendurch, zum Mitnehmen und Teilen, als Dessert-Topping sowie Süßigkeit zum Kaffee. MyMotto ist im praktischen 3er-Pack (3 × 34 Gramm) in den Sorten „Cocoa“, „Hazelnut“ und „Tiramisu“ erhältlich.

Mit Genuport internationale Marken genießen

Die Genuport Trade GmbH ist einer der größten und modernsten Importeure und Distributeure von Lebensmitteln in Deutschland. Gegründet 1949, hat sich das Familienunternehmen zu einer dynamischen und global ausgerichteten Organisation entwickelt. Heute steuert Genuport mit 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Distribution und die absatzfördernde Vermarktung von über 50 nationalen und internationalen Food-Marken. Zum Portfolio gehören verschiedene Kategorien von Süßwaren und Frühstücksprodukten über Tiefkühlkost bis hin zu Functional Food. Das Unternehmen bietet die Abdeckung sämtlicher Key Accounts des deutschen Lebensmitteleinzelhandels. Zusätzlich werden auch neue Vertriebskanäle wie der Sport-Channel und E-Commerce erschlossen. www.genuport.de

Norderstedt, im Mai 2022

Pressekontakt

Pressekontakt:

Jara Schönfeldt, BRAND UPGRADE GmbH

Schulterblatt 58, 20357 Hamburg

Telefon: +49 40 4309 368-22

Mail: jara.schoenfeldt@brand-upgrade.de

Marion Junge, Genuport Trade GmbH


Gutenbergring 60
22848 Norderstedt

Telefon: 040 - 52841-103
Mail: mjunge@genuport.de